04.02.2020 12:52 Uhr #007# Schwelbrand

Um 12:52 Uhr, am 04.02.2020, wurden wir zu einem Lohnunternehmen in der Carl-Benz-Straße alarmiert.
Vermutlich hatte ein technischer Defekt einen Entstehungsbrand ausgelöst, der aber von den Betriebsangehörigen gelöscht werden konnte. So haben wir die Einsatzstelle inspiziert, wofür wir leider auch eine Hohlschicht öffnen mussten. Mit Öffnung der Oberlichter im Hallendach haben wir die Halle entraucht.
Wir konnten die Einsatzstelle dem Besitzer übergeben und wieder einrücken.

Fahrzeuge der FF Westerstede im Einsatz: LF 20, TLF 16/25, RW 2